Ich bin Trixi aus Berlin

Hallo, guten Tag, schön, dass du mich besuchst.

Ich bin Trixi, eine weiße Schäferhündin aus einem Wurf vom 11. Juni 2009. Manche nennen mich auch Kanadische oder Schweizer Schäferhündin.

Trixi am ersten Tag bei CarolinMeine Besitzerin ist Carolin. Als ich im August 2009 zu ihr kam, war Carolin knapp 10 Jahre alt und ich sah so aus:

2005 war Bobby, auch ein weißer Schäferhund, im Alter von 12 Jahren gestorben. An ihn erinnert Carolins Omi in ihrer Trauer-Ecke.

Carolin gab mir den Namen Trixi.
Alle fanden, dass ich besonders klein war und große Ohren hatte. Frechheit!
Davon ist inzwischen überhaupt nichts mehr zu sehen. Beides hat sich noch während meiner Welpenzeit verwachsen.

Trixi.0909_19Rosy

Carolins Omi sorgt dafür, dass du mich hier kennen lernen kannst, wähle einfach in der linken Navigation aus, was dir gefällt oder blättere durch die Seiten von Anfang bis Ende.

Fotos und Infos von mir findest du unter “Trixi” ;-)

Lass dich bloß nicht anstecken von meinen Dummheiten. *wuff*
Wenn du noch mehr Fotos ansehen möchtest, dann schau mal in Rosys Fotoseiten.

 

Juchhu, ich kann zweimal im Jahr feiern:
einmal an meinem Geburtstag, der ist am 11. Juni und ein weiteres Mal
am 10. Oktober, dem Welthundetag.

Die Homepage wurde 2011 erweitert um viel Wissenswertes rund um die Hundehaltung, mit einem großen Bereich für Berliner Hundehalter, mit wichtigen und interessanten Links und einem großen Mitmach-Bereich, der sich an alle Bastelwütigen richtet. Außerdem wurde eine Pinnwand eingebunden, an die du deine Fotos oder anderweitigen Grüße pinnen kannst. Und in meinem “Burzeltags-Kalender” räumt dir Carolins Omi gern ein gemütliches Plätzchen ein. Es gibt einen extra für Hunde und einen für Hundehalter.

Und nun viel Spaß!

 

Kleine Anmerkung:

Auf fast allen Bildern steht als Copyright fototseiten.de. Leider ging 2013 die Domain verloren, Also bitte nicht verwirren lassen. Es fehlt die Zeit, alle Bilder noch einmal neu zu bearbeiten.
Auch Rosys Fotoseiten werden momentan nicht auf dem Laufenden gehalten. Sorry.

 

nach oben